Vortrag: Einführung zu Blockchains

by Niklaus 'vimja' Hofer

Blockchain ist die Technologie hinter Bitcoin. Sie macht Kryptowährungen überhaupt erst möglich, und die meisten Vorgänge moderner Kryptowährungen können anhand der Blockchain aufgezeigt und erklärt werden. Heute aber lässt sich die Techonologie auch für Anwendungen ausserhalb der Finanzwelt nutzen.

Der Vortrag wird eine Einführung zu Blockchains. Es wird gezeigt was Blockchains überhaupt bezwecken sollen und wie sie das tun. Anhand der Bitcoin Blockchain werden einige wichtige Eigenschaften demonstriert. Wie wird ein Konsens etabliert, wie schützt die Blockchain gegen doublespending, wie funktioniert der proof of work, wie funktioniert ein pruning client, wie identifizert das Netzwerk Transaktionen.

Ausserdem gibt es einen Vergleich der Bitcoin Blockchain mit einer verhältnismässig modernen Blockchain, der Blockchain von Ethereum. Anhand von Ethereum wird gezeigt, wie Blockchains für fortgeschrittene und kompliziertere Funktionen verwendet werden können. In diesem Rahmen wird auch diskutiert, wie und weshalb sich Cryptocurrencies gegen hardware Miner zu wehren versuchen.

Der Vortrag wird von Blockchains behandeln. Funktionen und Implementationdetails von Bitcoin und Ethereum die mit der Blockchain nicht in direktem Zusammenhang stehen, werden nicht behandelt.

Wir organisieren den Vortrag in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern und der LugBE. Bitte melde dich im LugBE Kalender an falls du zum Vortrag kommst. Weitere Infos sowie einen Flyer gibt es ausserdem auf der Website der Uni Bern.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 2016-02-18 ab 18:30 Uhr im Seminarraum 105 im Hauptgebäude der Uni Bern an der Hochschulstr. 4, 3012 Bern im 1. OG statt.